Zur Navigation - Zum Inhalt

Unsere Patienten sind unsere Referenz

Inhalt

Prophylaxe

Vorsorge hat in unserer präventionsorientierten Praxis einen hohen Stellenwert!

Denn in einer regelmäßigen und genau auf Sie abgestimmten Prophylaxe liegt Ihre große Chance, Erkrankungen von vornherein zu vermeiden und Ihre Zähne ein Leben lang gesund zu halten. 


Professionelle Zahnreinigungen (PZR)

Die individuelle "Professionelle Zahnreinigungen" sind ein unverzichtbarer Bestandteil Ihrer Mundgesundheitsvorsorge, unter anderem, weil dabei bakterielle Zahnbeläge – die Hauptauslöser für Erkrankungen im Mund – auch an schwer erreichbaren Stellen gründlich entfernt werden.

Die Vorteile:

  • Das Risiko von Karies, Zahnfleischentzündungen und Parodontitis wird nachweislich verringert.
  • Professionelle Zahnreinigungen helfen, die Anzahl der Bakterien deutlich zu verringern.
  • Sie tragen zur längeren Haltbarkeit von Implantaten und allen Arten von Zahnersatz bei, da diese noch besser gepflegt werden.
  • Der positive Zusatzeffekt sind glatte, saubere Zähne und ein Frischegefühl im Mund.

Das Propylaxe-Konzept unserer Praxis wird von unseren ausgebildeten Prophylaxe-Assistentinen kompetent umgesetzt. Dazu gehört:

  • Erstellen des Mundhygienebefundes
  • Hinweise zur häuslichen Mundhygiene und Aufzeigen von geeigneten Hilfsmitteln
  • individuelle "Professionele Zahnreinigung" zur Entfernung aller Beläge und Schaffung einer glatten Zahnoberfläche
  • Fluoridierung, bei Bedarf Auftragung von Schutzlacken bei überempfindlichen Zähnen

Als Zusatzleistung bieten wir die Möglichkeit des "Speicheltestes" an. Durch diesen Test kann das Kariesrisiko ermittelt werden.

Parodontalprophylaktische Zahnreinigung

Nicht zu verwechseln mit der professionellen Zahnreinigung, hilft diese Behandlung eine chronische Parodontitis zu verhindern oder zu verzögern. Bei dieser Behandlung wird die Zahn- und Wurzeloberfläche unterhalb des Zahnfleischsaumes (nicht sichtbarer Bereich) mit feinen Handinstrumenten gereinigt und maschinell geglättet. Ziel dieser zeitlich sehr aufwendigen Reinigung ist die Entfernung der Bakterien auf den Zahnoberflächen, die für eine weiterführende entzündliche Veränderung des Zahnfleisches verantwortlich sind.

Kinderprophylaxe mit Individualpropylaxe & Zahnputzschule

Auch schon für die Kleinsten bieten wir im Rahmen der Früherkennungsuntersuchungen prophylaktische Leistungen an. Für Kinder vom 30. bis zum 72. Lebensmonat können wir drei Früherkennungs- untersuchungen im Abstand von 12 Monaten als Leistung der gesetzlichen Krankenkassen abrechnen.

Kinder und Jugendliche ab dem 6. Lebensjahr bis zum 17. Lebensjahr bezahlen die gesetzlichen Krankenkassen halbjährlich ein Basisprogramm zur Vorbeugung von Karies und Parodontitis.

Darin sind folgende Leistungen für Ihr Kind enthalten:

  • Anleitung zur richtigen Mundhygiene / Zahnputzschule
  • Fluoridierung der Zähne
  • Bestimmung des Mundhygienezustandes
  • Fissurenversiegelung der bleibenden Backenzähne
  • Beratung über zahngesunde Ernährung